blogImg_2012-Tag

Der “Tag der Marburger Stadtgeschichte 2012”

Der “Tag der Marburger Stadtgeschichte” soll dazu dienen, dass die einstigen Stadtviertel, Bauten und Plätze – insbesondere deren Geschichte und Wandel – nicht in Vergessenheit geraten. In diesem Jahr steht “Marburgs Neue Mitte” im Mittelpunkt. Wir richten dabei den Blick auf das Gebiet vom Rudolphsplatz bis zum Biegeneck

blogImg_2012-Bild-OP-Ausg1

Pressemitteilung zur ersten Ausgabe des Marburger Nachtwächterboten

Zum “Tag der Marburger Stadtgeschichte 2012” am 4. November sind in das Cineplex Marburg etwa 200 Besucher gekommen, um sich über das diesjährige Schwerpunktthema “Marburgs Neue Mitte” in einer Multimedia-Präsentation zu informieren. Die Veranstalter führen die dort gezeigten Geschichten rund um die Kultur- und Baugeschichte am Biegeneck und Rudolphsplatz in dem neuen Geschichtsheft „Der Marburger Nachtwächterbote“ auf 56 Seiten in Bild und Text fort.

Direkter Kontakt

Nutzen Sie unser Postfach zur Übersendung von Beiträgen oder Materialien

Der Marburger Nachtwächterbote
Postfach 1240
35002 Marburg

Telefon-Nr.: 0174 / 7364680 marburger{at}nachtwaechterbote.de

Schneller Kontakt

©2017 | Konzeption & Realisierung REALKONZEPT